Sind Konserven verarbeitet

- Jun 09, 2018-

Produktionsprozess von Dosenpilzen:

1. Kommissionierung

2. Sortierung und Sortierung: Kranke, geschädigte, geschädigte, geschrumpfte und gebräunte Pilze werden verworfen

3. Waschen: 3-4 mal in kaltem fließendem Wasser gewaschen

4. Blanchieren: blanchiert in kochendem Wasser für 2-3 Minuten, gefolgt von sofortigem Abkühlen in kaltem Wasser, oder Dampfblanchieren.

5. Füllen von Dosen

6. Brining: Gespannte heiße Salzlösung von 2% Kochsalz, 1% Zucker und 0,05% Zitronensäure wird bis zum Rand der Dose zugegeben.

7. Absaugen: Dosen sind erschöpft, um eingeschlossene Luft zu entfernen.

8. Seaming: Versiegelte Dosen werden dann auf den Kopf gestellt, um die geschlossenen Deckel zu sterilisieren.

9. Sterilisation: Dies wird erreicht, indem die hermetisch verschlossenen Dosen bei einem Druck von 15 Pfund PSI für eine spezifizierte Zeitperiode verarbeitet werden.

10. Kühlung: Das Abkühlen der Dosen erfolgt unmittelbar nach der Sterilisation in kaltem, fließendem Wasser auf Raumtemperatur.

11. Kennzeichnung und Lagerung: An einem kühlen, trockenen Ort gelagert und mit Fett bestrichen. Die Dosen werden 8-10 Tage bei Umgebungstemperatur gehalten.

 

Cheap Canned Mushrooms For Sale_副本.jpg