Sind Dosen grüne Erbsen gut für Sie

- Jun 23, 2018-

Die Wirksamkeit und Funktion von grünen Erbsen


1. Ergänzende Ernährung

Grüne Erbsen enthalten Eiweiß und Ballaststoffe sowie Vitamin A, Vitamin C und Vitamin K sowie Vitamin B. Grüne Bohnen enthalten außerdem geringe Mengen an Kalzium, Phosphor, Kalium, Eisen, Zink, Thiamin und Riboflavin. Es kann Nahrung für menschliches Wachstum und Entwicklung bereitstellen.

2. Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Grüne Bohnen sind reich an B-Vitaminen, Kupfer, Zink, Magnesium, Kalium, Ballaststoffen und verschiedenen Zuckern. Grüne Bohnen enthalten kein Cholesterin, verhindern Herz-Kreislauf-Erkrankungen und reduzieren Krebs. Zwei Schüsseln mit grünen Bohnen pro Tag können den Cholesterinspiegel im Blut senken. Grüne Bohnen sind reich an Proteinen, Folsäure, Ballaststoffen und essentiellen Aminosäuren, insbesondere Lysin. Grüne Bohnen sind reich an ungesättigten Fettsäuren und Sojaphospholipiden, die die Gefäßelastizität erhalten, das Gehirn stärken und die Bildung von Fettleber verhindern.

3. Die Antikrebsmittel

Grüne Bohnen enthalten Saponine, Protease-Hemmer, Isoflavone, Molybdän, Selen und andere Anti-Krebs-Komponenten, die Prostatakrebs, Hautkrebs, Darmkrebs, Speiseröhrenkrebs und fast alle anderen Krebsarten hemmen.

4. Anti-Aging

Grüne Bohnen enthalten Catechin- und Epicatechin-Flavonoid-Antioxidantien, die Schäden durch freie Radikale am menschlichen Körper verhindern, die Alterung des Körpers verzögern und entzündungshemmende und antibakterielle Breitspektrum-Wirkungen haben.

can green peas recipe.jpg

Der Nährwert von grünen Bohnen

1. Grüne Bohnen sind reich an B-Vitaminen, Kupfer, Zink, Magnesium, Kalium, Ballaststoffen und verschiedenen Zuckern.

2. Grüne Bohnen sind reich an Protein, Folsäure, Ballaststoffen und essentiellen Aminosäuren, insbesondere Lysin.

3. Grüne Bohnen sind reich an ungesättigten Fettsäuren und Soja-Phospholipiden, die die Gefäßelastizität erhalten, das Gehirn stärken und die Bildung von Fettleber verhindern können.

4. In den grünen Bohnen sind reich an Saponinen, Protease-Inhibitoren, Isoflavon, Molybdän, Selen und anderen Anti-Krebs-Eigenschaften, für Prostatakrebs, Hautkrebs, Darmkrebs, Speiseröhrenkrebs, etc. Fast alle Krebsarten haben Hemmung.