Wie wachsen sie Baby Mais

- Apr 17, 2018-

Die Morphologie von Maissprossen ist ähnlich der von gewöhnlichem Mais in China, aber die Qualität des Aussehens und die innere Qualität unterscheiden sich von gewöhnlichem Mais, und der Maisstock (geformt wie ein Bambusspross) mit der Größe des weiblichen Kopfes wächst z der Zweck der Ernte. Das Dosenmais aus Mais ist eines der beliebtesten Dosengemüse der Welt.

In den letzten Jahren, Nanjing County drei Township zehn mehrere Dorf Entwicklung jedes Jahr 1000 ~ 1333 hm2, Mais Bambussprossen während des Shootings zog die Region goldenes Dreieck und Guangdong Shenzhen, Shantou und andere Orte der tiefgefrorenen Fabrik, Konservenfabrik viele Händler zu kommen um frische Maisbambussprossen zu kaufen. Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen und der Nachfrage nach Nahrungsdiversifizierung ist die Entwicklung von Babymais-Bambussprossen vielversprechend.

Charakteristische Eigenschaften

Die Pflanze von Maistrieb ist Wurzelsystem, Wurzelsystem wird entwickelt, Zweig ist überschwänglich. Der Stamm ist zwischen 16 ~ 18 Knoten. Die Pflanzenhöhe beträgt 210 ~ 220 cm und der Stiel ist 1,5-2,3 cm dick. Blätter abwechselnde Anordnung, die Gesamtzahl der Blätter 16 ~ 18 Blätter, kurze Blattzunge, Blattblattkante ist wellig, Oberfläche hat Flaum. Die männlichen Blüten sind Rispen und sind an der Spitze der Pflanze geboren und die Pollen sind gelb. Das Weibchen der Männchen und Weibchen ist in der Rispe des Fleisches, und das Fest ist 10 ~ 13, mit 4 ~ 8 Triebe (2 ~ 4 Haupttriebe, 2 ~ 4 Seitentriebe). Bei der rechtzeitigen Ernte sind die Bambussprossen 5,5 ~ 12 cm und der Querstamm 1 ~ 1,8 cm. Die frischen Bambussprossen ohne Bestäubung haben einen hellgelben Glanz, die Samen sind ordentlich angeordnet, das Gewebe ist zart und knackig und der Duft ist stark.

Es gehört zu den warmen Typ, und die gesamte effektive Temperatur der Aussaat zu den Bambussprossen ist 900 ~ 950. In der minnan Ebene Bereich gibt es drei Jahreszeiten und zwei Jahreszeiten in den Bergen. Von der Aussaat bis zur Erntezeit: Frühling Aussaat 78 ~ 69 Tage, Sommer Aussaat 65 Tage oder so, Herbst Aussaat 54 ~ 61 Tage, die Erntezeit rund 15 Tage. Die durchschnittlichen Deckblätter von 667 m2 sind 750 ~ 850 kg und die frischen Triebe sind 180 ~ 200 kg. Große Anpassungsfähigkeit und starke Beständigkeit. Der Bodenbedarf ist nicht streng, Paddy Farmland, Berg kann gepflanzt werden.

baby corn cooking tips.jpg

Anbautechniken

Die Samen werden gesät, wenn die Temperatur bis 12 ° C stabil ist. Die Samen können von Anfang März bis Mitte September in der Provinz Fujian ausgesät werden. Entsprechend der Marktnachfrage, flexibel die Pflanzperiode meistern.

Die Pflanzbeete der beiden Linien waren 1,2m (einschließlich Furchen), zweireihige Bepflanzung, 667m2 Bepflanzung von 3.500 Punkten und 2 Stämme von 3 Samen, die in den Akupunkturpunkten gepflanzt wurden, wodurch sichergestellt wurde, dass die Anzahl der 667m2 Triebe mehr als 7000 betrug.

Die Wachstumsperiode der gedüngten Maisbambussprossen ist relativ kurz, und der Durchschnitt von 667 m² beträgt etwa 9 kg reinen Stickstoffs und das Verhältnis von Stickstoff, Phosphor und Kalium liegt bei 1: 0,7: 08,0. Phosphatdünger sollte als Grunddünger 80% verwendet werden. In der frühen Phase des Wählens sollte der Dünger erneut aufgetragen werden und der Dünger sollte etwa 70% der Gesamtmenge ausmachen. Bei der Anwendung von Dünger sollte er mit Erde kombiniert werden, um ein Einlagern zu verhindern.

Die drei Blattstadien wurden sorgfältig gehandhabt, und die Sämlinge wurden nach 2 bis 3 Tagen befruchtet. In der mittleren und späten Phase war der Balancedünger ausgewogen. Frühling, der auf die Entwässerung achtet, Herbstsaat, wenn die Dürre rechtzeitig erfolgen sollte. Maisstängel und -blätter enthalten einen hohen Zuckergehalt, der anfällig für Blattläuse ist und rechtzeitig verhindert und kontrolliert werden sollte. Um die Qualität frischer Bambussprossen zu gewährleisten, sollten chemische Pestizide 15 Tage vor dem Schiessen nicht verwendet werden.

Mit der Zeit wurden die männlichen Blüten gerade von der Spitze der Pflanze entfernt, und sie sind vollständig kastriert. Sonst beeinträchtigt dies die Qualität und den Ertrag von frischen Bambussprossen.

Es ist der Schlüssel, um die Qualität von frischen Bambussprossen zu sichern und den Ertrag zu verbessern. Bei der Ernte bleibt der Stiel des Weibchens 2 bis 3 Knoten und zwei Seitentriebe werden auf beide Seiten des Stiels geschickt. Die erste Erntezeit kann am zweiten Tag der ersten Knospe geerntet werden. Die 2. ~ 4 Bambussprossen und Seitentriebe sollten an dem Tag geerntet werden, an dem das Filament frei liegt. Es muss jedoch flexibel nach der Dicke und Länge des Shootings gemeistert werden. Stellen Sie sicher, dass der horizontale Stiel von Bambussprossen nicht mehr als 1,8 cm und die Länge 5,5 ~ 12 cm ist.