Wie viel Protein in Sardinen kann

- Feb 28, 2018-

Wenn Sie tierische Proteinquellen essen, sind Fisch und Huhn die gesündesten Optionen. Dosen Sardinen sind eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, mehr Fisch in Ihre Ernährung aufzunehmen. Die Sardinen, die häufig zugunsten des beliebten Thunfischs in Dosen umgangen werden, sind eine konzentrierte Proteinquelle, zusammen mit einer Reihe anderer Nährstoffe.

Menge an Protein

Ein 1 Unze. Servieren von ölverpackten Sardinen liefert 7 g Protein. Das Protein in Sardinen ist vergleichbar mit der Menge im Rindersteak, die auch 7 g enthält. Sardinen haben im Gegensatz zum Rindfleisch nur Spuren von gesättigtem Fett - die Art, die das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen kann, wenn sie zu viel gegessen wird. Sardinen haben etwas weniger Protein pro Unze als Hühnerbrust, die fast 9 g bietet.

Überlegungen

Das Protein in Sardinen gilt als vollständig, dh es enthält alle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. In Öl verpackte Sardinen können vor dem Verzehr schonend gewaschen werden, um den Überschuss zu entfernen. Sie können auch Sardinen kaufen, die in Wasser gefüllt oder mit Tomaten oder Zitronenpfeffer gewürzt sind. Obwohl Dosenversionen am üblichsten und erschwinglich sind, bieten einige Fischhändler frische Sardinen an.

healthy sardines in can

Zusätzliche Vorteile

Das Essen von Sardinen als Proteinquelle bietet Ihnen eine Reihe weiterer ernährungsphysiologischer Vorteile. Sardinen sind eine Quelle von Omega-3-Fettsäuren, die die kardiovaskuläre Gesundheit und die Gehirnfunktion unterstützen. Sardinen liefern auch Vitamin B-12 mit 2,5 Mikrogramm pro Unze. - oder 42 Prozent des Tageswertes basierend auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Canned Sardinen mit dem Knochen, so dass sie eine Quelle von Kalzium und Phosphor, unerlässlich für gesunde Knochen. In einem 3-oz. In Dosen Sardinen erhalten Sie 321 mg Calcium und 411 mg Phosphor.


Verwendet

Um von dem Protein in Sardinen zu profitieren, verwenden Sie sie, um Salate zu übertreffen oder sie in eine auf Tomaten basierende Nudelsauce zu werfen. Top Sardinen mit Balsamico-Essig und servieren über brauner Reis. Sie können frische Sardinen mit gehackten Tomaten, Zitronensaft, Petersilie und gehacktem Knoblauch grillen.