Wie viel Natrium in Dosen Sardinen

- Apr 20, 2018-

Welche Ernährung hat Sardine , um die 5 Ernährung von Sardinen einzuführen?

Sardinen essen Fisch zusammen, Sardinen wird in erster Linie verwendet, um zu essen, kann essen Dosen Fisch, Sardinen ist sehr häufig in Meeresfische, Fisch, Marine Wirtschaft ist eine wichtige Anwendung ist umfangreicher, so Sardinen haben, welche Ernährung? Was sind die Nährwerte von Sardinen? Werfen wir einen Blick darauf.

1. Reich an Protein.

Sardinen enthalten viel Eiweiß, 19,8 g sind im 100 g Fischfilet enthalten, und Fischproteine gehören zu Fettprotein, Sardinen können große Mengen an Protein und Aminosäuren ergänzen, um das Wachstum und die Entwicklung des Körpers wiederherzustellen und Krankheiten und so weiter helfen Sie der körpereigenen Immunfunktion.

2. Enthält viele ungesättigte Fettsäuren.

Sardinen Seefisch, der Fisch ist in der tierischen ungesättigten Fettsäure weit verbreitet, Sardinen enthält eine große Anzahl von DHA-Gehalt ist sehr hoch, geeignet für mittlere und alte Menschen und Kleinkinder zu essen, haben eine sehr gute ungünstige Wirkung auf das Gehirn , kann die geistige Entwicklung des Kindes fördern und den Gedächtnisverlust der älteren Leute vermindern.

Es enthält viele Mineralien.

Sardinen, Volumen ist klein, gehört zu einem kleinen Fisch im Ozean, ernähren sie sich hauptsächlich von Algen und Plankton, der Körper absorbiert eine große Anzahl von Mineralien, vor allem Kalzium und Eisen, ist eine große Hilfe für den menschlichen Körper, kann den menschlichen Körper fördern Skelett von Kalzium angesammelt und helfen hämatopoetischen, Leichtigkeit der Osteoporose und Eisenmangelanämie haben eine gewisse therapeutische Wirkung.

Es enthält viel Vitamin B.

Vitamin B-Gruppe von unterschiedlicher Struktur ist ähnlich der Bodenplatte des Vitamin B, wie viel es enthält mehr als 20 Arten von Vitamin B, Vitamin B im menschlichen Körper spielt eine andere Wirkung, die offensichtlichste ist die Regulierung der Sicht auf den Menschen Körper und die Auswirkungen auf die Regulierung des Herz-Kreislauf-Systems.

protein in a can of sardines

Sardinen enthalten Natriumkalium.

Fische im Meer des Lebens, viele Meeresorganismen enthalten eine Menge Natriumionen, Sardinen im Natriumionengehalt ist niedriger, der Gehalt an Kalium ist relativ höher, besser geeignet für den menschlichen Verzehr, die Regulierung des Kalium-Natrium-Gleichgewicht zu den Körper hat die Hilfsfunktion, kann stabilen osmotischen Druck, den normalen Metabolismus des Körpers beibehalten.

Macht es dich schlauer, Fische zu essen?

1. Welche Ernährung brauchst du, um schlau zu sein?

"Intelligent sein" heißt gesund sein. Die essentiellen Nährstoffe sind Glukose, Protein, Lipid, B-Vitamine und Spurenelemente. Die Nukleinsäuren, die das Gedächtnis des Gehirns steuern, bestehen aus Aminosäuren und Glukose, und Aminosäuren sind die Grundkomponenten von Proteinen, also ist Protein die wichtigste Gehirnchemikalie.

Wird Fisch weise sein?

Fisch essen macht dich schlau. Das Protein in Fischen ist extrem reich, was die Entwicklung des Gehirns fördern, die Stimulation und die inhibitorische Funktion der Großhirnrinde verbessern und die Lerneffizienz verbessern kann. In diesem Sinne macht das Essen von Fisch die Menschen schlauer.

Ist es gut für Kinder, Fisch zu essen?

Kinder essen Fisch gut. Das Verhältnis von Nährstoffen in Fisch ist für den menschlichen Körper geeignet, besonders für Kinder, das Fleisch ist zart und leicht zu verdauen, mit einer Absorptionsrate von 87% bis 98%. Und Kalzium und Phosphor in den Fischen tragen ebenfalls zur Knochen- und Gehirnentwicklung bei. Vitamin B2 in Fisch ist auch ein wesentlicher Bestandteil der Verbesserung der Gehirnfunktion.

4. Tipps.

Fischernährung ist gut, aber sollte auch nicht zu viel auf einmal zu essen, alle zwei vor drei Tagen moderate essen, und mit Obst, Gemüse Kollokation, Ernährung ist ausgewogener, gesunde Gehirnfunktion ist besser.