Wie man grüne Bohnen kocht

- Mar 09, 2018-

Auswahl von grünen Bohnen

Snap, String oder Green Beans sind Namen für Stangen- oder Buschbohnen, die im Frühling und frühen Herbst wachsen. Sie werden Stangen- und Buschbohnen in den grünen, gelben und purpurroten Farben finden. Haricots verts sind eine kleinere, dünnere französische Rebsorte, die auch mit dieser Methode zubereitet werden kann, wenn Sie die Kochzeit halbieren. Kaufen Sie frische grüne Bohnen für diese Methode (nicht gefroren oder in Dosen, die jeweils teilweise gekocht sind). Achten Sie darauf, die grünen Bohnen auszuspülen und das Stielende vor dem Kochen zu entfernen.

Schritt eins: Sautieren

Das Sautieren der grünen Bohnen bringt zuerst zwei Dinge. Zuerst entfernt es schnell etwas Feuchtigkeit von den Bohnen, konzentriert ihren Geschmack und verbessert gleichzeitig den Druck. Das Sauteing heizt auch die Pfanne, so dass das Wasser, das während der zweiten Stufe hinzugefügt wird, schnell in den Dampf übergeht, der die grünen Bohnen vollständig durchkocht.


Schritt zwei: Dampf

Das Hinzufügen einer kleinen Menge Wasser zu der heißen Pfanne mit grünen Bohnen erzeugt Dampf, der mit dem Deckel aufgefangen und zum schonenden Garen der Bohnen verwendet werden kann. Dämpfen grüne Bohnen ist besser als Kochen, weil es verhindert, dass die Bohnen überkochen und erhält eine lebendige grüne Farbe.

How To Cook Green Beans

Mischen Sie es

Während das Rezept unten Olivenöl, Knoblauch und rote Pfefferflocken verlangt, um die Bohnen zu würzen, können Sie diese Bestandteile leicht austauschen, um den Geschmack der Bohnen besonders anzufertigen. Verwenden Sie stattdessen Sesamöl, Ingwer und chinesische fünf Gewürze, oder tauschen Sie einfach das Olivenöl gegen Butter aus (es wird braun und wird nussig) und fügen Sie Mandelsplitter anstelle von roten Pfefferflocken am Ende hinzu. Sobald Sie die grundlegende Technik gemeistert haben, gehen Sie voran und mischen Sie die Dinge.

Wie man grüne Bohnen kocht

Macht 12 Unzen grüne Bohnen


Was du brauchst

Zutaten

1 Pfund frische grüne Bohnen

1 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel koscheres Salz

2 Knoblauchzehen, dünn geschnitten

1/2 Tasse Wasser

1/2 Teelöffel Paprikaflocken (optional)

Ausrüstung

Große gerade Pfanne mit Deckel

Kochmesser

Schneidbrett

Zange

Messbecher und Löffel

Anleitung

Spülen und trimmen Sie die Bohnen: Spülen Sie die grünen Bohnen unter kaltem Wasser und schütteln Sie sie trocken. Trimmen Sie das Stielende von den Bohnen und halbieren Sie sehr lange Bohnen.


Die Bohnen anbraten: Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen bis es schimmert. Fügen Sie grüne Bohnen hinzu und kochen Sie, rühren Sie häufig, bis die Bohnen hell und glänzend sind, 5 bis 7 Minuten.


Die Bohnen würzen: Knoblauch und Salz hinzufügen. Kochen, ständig rühren, bis der Knoblauch duftet, etwa 30 Sekunden.


Bohnen dämpfen: Wasser zugeben und sofort abdecken. Cook abgedeckt, bis die Bohnen hellgrün und knackig-zart sind, 1 bis 2 Minuten.


Serve: Fügen Sie die roten Pfefferflocken hinzu, wenn Sie verwenden, und servieren Sie sofort.