Wie man konservierten Mais süß macht

- Nov 27, 2017-

Konservenmais kann aus frischem Zuckermais als Rohmaterial hergestellt werden, das durch Schälen, Vorkochen, Dreschen, Reinigen, Konserven, Hochtemperatursterilisation und andere Verfahren verarbeitet werden kann. Verpackung von konserviertem Mais in Dosen und Beutel. Zuckermaissorten sind in allgemeine süße Form und super süße Form unterteilt, super süße Zuckermais Ohr Zuckergehalt ist sehr hoch, und einige können 20% erreichen, kann roh gegessen werden, so dass jeder auch Obst Mais genannt wird. canned corn.jpg


Zuckermais eignet sich zur Herstellung von Dosenmais. Zuckermaissorten haben ein rezessives Gen, das verhindert, dass sich ein Teil des Zuckers während des Wachstums und der Reifung in Stärke umwandelt, so dass der Zuckermais nach der Reifung süß ist. Wenn Mais eingemacht wird, wird der Mais zuerst zur Fabrik transportiert, dann wird der obere Teil des Maiskolbens durch Maschinen abgeschnitten, und die Maisblätter und die Maisblätter werden entfernt. Es ist sehr schwierig, die gesamte Maisseide in diesem Schritt zu entfernen, und ein Teil des Mais und des Getreides wird in den nächsten Schritt überführt. Wenn die Maissorten ohne Stigma ausgewählt werden, ist es schwierig, das Mais-Stigma im Endprodukt zu sehen.