Machen Sie den Spargel in Dosen besser: Spargelkonserven-Rezept

- Jan 25, 2018-

Ich liebe Spargel . Mein Mann und meine Kinder haben jedoch nicht die gleiche Affinität zu Spargel wie ich. Ich würde wetten, dass die meisten von euch es wahrscheinlich auch nicht so mögen. Deshalb teile ich mit Ihnen ein super einfaches Rezept, das Spargel tatsächlich besser schmeckt und es auch kinderfreundlicher macht. Ihre Familie wird dieses Rezept lieben!

Dosenspargel Rezept:

1 Dose langer Stiel Spargel (jede Marke, aber einige generische Marken schmecken schrecklich und haben harte Stücke, experimentieren also mit Marken)

2 Esslöffel Olivenöl extra vergine

2 EL Parmesan-Käse


Salz und Pfeffer abschmecken

Rezept Wegbeschreibung:

Spargel in die Pfanne geben

fügen Sie Olivenöl hinzu

salzen und pfeffern

Bei mittlerer Hitze ca. 3 - 4 Minuten kochen lassen

fügen Sie Parmesankäse hinzu

Für weitere 1-2 Minuten kochen und servieren

Picky Eating Kid Tipp: Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind Spargel probieren Sie, dann sagen Spargel ist ein Mini-Baum. Machen Sie essen Spargel Spaß für sie!

fresh asparagus prices  Fresh Asparagus

Gesundheitliche Vorteile von Spargel

Spargel ist ein sehr kalorienarmes Gemüse. 100 g frische Speere tragen nur 20 Kalorien.

Außerdem enthalten seine Speere moderate Mengen an Ballaststoffen. 100 g frische Speere liefern 2,1 g Raufutter. Ballaststoffe helfen, Verstopfungszustände zu kontrollieren, schlechte (LDL) Cholesterinspiegel zu senken, indem sie an den Darm binden und den Blutzuckerspiegel regulieren. Studien deuten darauf hin, dass ballaststoffreiche Ernährung hilft Kolon-Rektum-Krebs-Risiken zu reduzieren, indem toxische Verbindungen in der Nahrung vor der Absorption zu verhindern.

Seine Triebe werden seit langem in vielen traditionellen Arzneimitteln zur Behandlung von Erkrankungen wie Wassersucht und Reizdarm eingesetzt.

Frische Spargelstangen sind eine gute Quelle für Antioxidantien wie Lutein, Zeaxanthin, Carotine und Cryptoxanthine. Zusammen helfen diese Flavonoidverbindungen dabei, schädliche oxidative freie Radikale aus dem Körper zu entfernen und vor möglichen Krebs, neurodegenerativen Erkrankungen und Virusinfektionen zu schützen. Ihre gesamte Antioxidansstärke, gemessen in Bezug auf die Absorptionsfähigkeit für Sauerstoffradikale (ORAC-Wert), beträgt 2150 & mgr; mol TE / 100 g.

Frischer Spargel ist reich an Folaten. 100 g Speere liefern etwa 54 & mgr; g oder 14% RDA an Folsäure. Folate sind einer der wesentlichen Kofaktoren für die DNA-Synthese in der Zelle. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass ein adäquater Folat-Konsum in der Diät während der Präkonzeptionsphase und der frühen Schwangerschaft dazu beiträgt, Neuralrohrdefekte beim Neugeborenen zu verhindern.

Seine Triebe sind auch reich an der B-Komplex-Gruppe von Vitaminen wie Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B-6 (Pyridoxin) und Pantothensäure. Diese Gruppe von Vitaminen ist essentiell für optimale zelluläre enzymatische und metabolische Funktionen.

Frischer Spargel enthält auch eine angemessene Menge an antioxidativen Vitaminen wie Vitamin C, Vitamin A und Vitamin E. Der regelmäßige Verzehr von Lebensmitteln, die reich an diesen Vitaminen sind, hilft dem Körper, Widerstand gegen infektiöse Mittel zu entwickeln und schädliche, entzündungsfördernde freie Radikale aus dem Körper zu entfernen.

Seine Triebe sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin-K. 100 Gramm tragen ungefähr 35% DRI. Vitamin-K hat eine potenzielle Rolle Knochengesundheit durch Förderung der Knochenbildung Aktivität. Angemessene Vitamin-K-Spiegel in der Nahrung helfen, den neuronalen Schaden im Gehirn zu begrenzen; hat somit eine Rolle bei der Behandlung von Patienten mit Alzheimer-Krankheit etabliert.

Spargel ist eine ausgezeichnete Quelle für Mineralien, insbesondere Kupfer und Eisen. Außerdem enthält es geringe Mengen anderer essentieller Mineralien und Elektrolyte wie Calcium, Kalium, Mangan und Phosphor. Kalium ist ein wichtiger Bestandteil von Zell- und Körperflüssigkeiten, der hilft, die Herzfrequenz und den Blutdruck zu kontrollieren, indem Natrium-Wirkungen entgegengewirkt werden. Mangan wird vom Körper als Co-Faktor für das antioxidative Enzym Superoxid-Dismutase verwendet. Kupfer benötigt bei der Produktion von roten Blutkörperchen. Eisen ist essentiell für die Zellatmung und die Bildung roter Blutkörperchen.