Was ist der Nährwert von Pilzen

- Feb 15, 2019-

Der Nährwert von Pilzen ist sehr hoch, Pilze haben eine Vielzahl von gesundheitlichen Auswirkungen, oft essen Pilze können eine Rolle bei der Prävention von Krebs und Krebs spielen. Pilz ist reich an Eiweiß, reich an Vitaminen, reich an Ballaststoffen, kann den Gehalt an Cholesterin im Blut senken, und Pilz hat die Wirkung der Belebung von Qi und Blut, kann Milz und Magenmangel kalt, Pilz drei Nährwert effektiv verbessern.




Eiweißreich: Pilze sind sehr proteinreich, viel höher als normales Gemüse und Obst. Einige Pilze haben sogar eine bessere Aminosäurezusammensetzung als Rindfleisch. Die Studie ergab, dass Pilze nach Milch den zweithöchsten Nährwert haben.



Der Vitamingehalt ist hoch: Der Vitamin C-Gehalt in 100 Gramm frischem Pilz beträgt 206,28 Milligramm, die Früchte wie Guaven, die viel Vitamin C, Grapefruit, Chili und Gemüse enthalten, übersteigen sogar das 2-, 8-fache. Es hat auch eine entgiftende Wirkung, hilft wie Blei, Arsen, Benzol und andere Schadstoffe aus dem Körper, wirkt aber auch gut gegen Krebs. Der Pilz hat auch "die Vitamin-A-Schatzkammer" zu sagen, und der Vitamin-D-Gehalt ist sehr reich, kann die Kalziumaufnahme sehr gut fördern, ist vorteilhaft für die Knochengesundheit.



Der Ballaststoffgehalt ist hoch: Der Cellulosegehalt im Pilz übersteigt den allgemeinen pflanzlichen Anteil weit, kann Verstopfung vorbeugen, den Cholesteringehalt im Blut senken, den menschlichen Körper auf die Kohlenhydrataufnahme verlangsamen.