Was ist der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel

- Apr 03, 2018-

Lange, zarte grüne Spargelstangen sind ein Frühlingsliebling. Wir warten den ganzen Winter auf den ersten Blick auf den Bauernmarkt, aber sein blasses Geschwister, weißer Spargel, bekommt nicht die gleiche Fanfare - zumindest nicht in Nordamerika. In Europa wird seine Erscheinung vielleicht noch mehr gefeiert. Jenseits der offensichtlichen Farbunterschiede, was weiß der grüne Spargel sonst noch?

Wachsende Bedingungen machen den Unterschied

Der Unterschied zwischen grünem und weißem Spargel ist, dass weißer Spargel unterirdisch wächst. Wenn die Speere von weißem Spargel wachsen, sind sie vollständig mit einem dicken Hügel aus Schmutz oder schwarzem Plastik bedeckt, so dass sie niemals dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Dies verhindert, dass sie Chlorophyll produzieren, das grün getönte Molekül, das dafür verantwortlich ist, Sonnenlicht in Energie umzuwandeln.

Grüner Spargel dagegen ist dem Sonnenlicht ausgesetzt. Züchter erlauben den Speeren, frei aus dem Dreck zu stochern, Chlorophyll zu produzieren und grün zu werden.

4cea6c89255d21170a3f304aac001b0ec894f710_副本.jpg

Gibt es einen Unterschied im Geschmack?

Weißer Spargel hat einen feineren Geschmack als Grün. Während grüner Spargel ein bisschen grasig ist, ist weißer Spargel süßer und hat nur einen Hauch von Bitterkeit. Dieser zarte Geschmack ist vielleicht der Grund, warum er in Europa so geschätzt wird. Die kurzlebige weiße Spargelsaison in Teilen Europas inspiriert die gleichen Raseramps in den USA

Weiße Spargelstangen neigen dazu, dicker und faseriger zu sein, deshalb ist es wichtig, die unteren zwei Drittel zu schälen. Traditionell werden sie in Salzwasser gekocht und mit geschmolzener Butter beträufelt oder in Sauce Hollandaise getaucht, aber sie können auch wie grüner Spargel gegrillt oder geröstet werden. Seien Sie sicher, sie zu kochen, bis sie zart sind. Während die grünen Spargelstangen so dünn sind, dass sie noch knusprig genossen werden können, ist der weiße Spargel so dick, dass er wirklich durchgegart werden muss.

Haben Sie den weißen Spargel probiert? Welche Unterschiede bemerken Sie zwischen den beiden?

Spargel ist wirklich eine leere Leinwand-es ist köstlich einfach sautiert und serviert warm mit Olivenöl, Salz und Pfeffer; mariniert und auf den Grill geworfen; schnell gedämpft und zu einer Schüssel Nudeln hinzugefügt; oder in eine leckere Frühlingsquiche gebacken. Aber so vielseitig wie es ist, ist es manchmal schwer zu wissen, welche Sorte - grün oder weiß - in jedem Gericht zu verwenden ist.

VERBINDUNG Blanch Spargel wie ein Pro mit diesem einfachen Trick »

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Anleitung zusammengestellt, um was es bei diesen Speeren geht. Schnappen Sie sich einen Haufen von Ihrem lokalen Bauernmarkt oder Lebensmittelgeschäft und machen Sie sich bereit für das Kochen.