Bei Konserven ist gesünder als frisch

- Feb 23, 2018-

Hat seit Jahrzehnten standard Beratung durch Ernährungswissenschaftler: ernähren Sie sich mit frischem Obst und Gemüse zu steigern Sie Ihre Gesundheit geladen. Aber die überraschende Wahrheit ist, dass Dosenfutter nur so nahrhaft wie ihre frische, rohe Gegenstücke sein können — und einige sogar gesünder durch canning-Prozeß geworden.


Produktion ist kurz nach der Ernte, Studien zeigen die meisten nahrhafte. Aber viele Früchte und Gemüse in den Supermarktregalen werden verkauft, Tage oder Wochen nachdem sie geerntet haben und möglicherweise nicht auf ihre Ernährung Höhepunkt. Aberaus der Doseund Tiefkühlkost verpackt direkt nachdem sie geerntet haben, an Vitaminen, Nährstoffen und anderen nützlichen Verbindungen abdichten. Außerdem Konserven sind in der Regel weniger als frische Kosten. Und in einigen Fällen Konserven haben höhere Niveaus von wichtigen Vitaminen und Nährstoffen als auch frischen Sorten.

 

"Einige Früchte und Gemüse sind tatsächlich besser wenn sie erwärmt sind und einige oder nicht, also es kommt darauf an was Sie reden, wenn Sie betrachten sind Dosen vs. frisch vs. gefroren," sagt Marisa Moore, einem Ernährungsberater Atlanta ansässige und eine Sprecherin der Akademie Ernährung und Diätetik.



canned mushroom with best whole

"Zum Beispiel Tomaten aus der Dose haben höhere Mengen an Lycopin [Krebs-Bekämpfung] vs. frisch," erzählt sie Newsmax Gesundheit. "Aus der Dose Mais hat mehr Lutein, ein Antioxidans, und erhitzte Konserve Möhren haben mehr Beta-Carotin." "

 

Konserven gibt es auch das ganze Jahr über, wie Tiefkühlkost, so dass Sie immer eine Vielzahl von Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufnehmen können – eine weitere wichtige Komponente, um gesunde Ernährung, Moore-Notizen.

 

Zahlreiche Studien haben ergeben, viele Früchte und Gemüse haben als viel oder mehr Nährstoffe, Krankheit kämpfen Antioxidantien und andere Nährstoffe, die im Vergleich zu frischen Sorten.

 

Cathy Kapica, Ernährungsspezialist für an der Tufts University, setzen Dosengemüse den Test in einer aktuellen Studie der Markt-Korb, die wichtige Nährstoffe verglichen und die Kosten in Konserven, frischen, gefrorenen und getrockneten Sorten von einer Handvoll von gängigen Lebensmitteln. Die Studie – präsentiert auf einer Tagung der wissenschaftlichen Tagung experimentelle Biologie – festgestellt, dass beim Preis, Abfall und Vorbereitungszeit gelten, "Konserven fast immer eine erschwinglichere und bequeme Möglichkeit, die benötigten Nährstoffe bekommen angeboten."

 

Kapica sagt Newsmax Gesundheit die Ergebnisse für einige Verbraucher nicht verwundern können.

Aber sie fügt hinzu: "Ja, Konserven kann bessere Entscheidungen als frische. Es gibt zahlreiche Studien, die die ernährungsphysiologische Qualität von Konserven zu unterstützen. Und Lebensmittel, wie Obst und Gemüse, sind auf dem Höhepunkt der Reife gepflückt und verpackt bald nach und in der Nähe von Bauernhöfen, erhalten viele Nährstoffe, die in frischen bei Transport und Lagerung in den Läden und die Heimat verloren werden könnte."

 

Kapica erklärt, dass die Heizung, hackende und andere Kochtechniken canning-Prozeß beteiligt "die kleinzelligen Partikel in Lebensmitteln, Zugänglichmachung ihrer Nährstoffe für den Stoffwechsel während der Verdauung aufzubrechen."

 

Für die Studie analysiert Kapica und ihre Kollegen die Nährstoffe in Mais, grüne Snap Bohnen, Pilze, Erbsen, Kürbis, Spinat, Tomaten, Birnen, Pfirsiche, Pinto Bohnen und Thunfisch. Kapica wollte die Kosten für mehrere wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin A, Vitamin C und Folsäure zu bestimmen.